Mit dem Auto nach Schweden

Mit dem Auto nach Schweden

In einem Ferienhaus Urlaub in Schweden ist das Auto wegen der großen Distanzen innerhalb des Landes nahezu unverzichtbar. Für die Anreise mit dem Auto nach Schweden stehen Ihnen im Wesentlichen drei Möglichkeiten zur Auswahl.

Öresundbrücke: Die Anreise auf dem Landweg
Die Anreise mit dem Auto nach Schweden auf dem Landweg erfolgt über Schleswig-Holstein und die Öresundbrücke. Mit der Eröffnung der längsten Schrägseilbrücke der Welt ist es jederzeit möglich, die Anreise in den Schweden Urlaub unabhängig von Fährzeiten zu organisieren. Die dänischen Inseln sind über Brücken miteinander verbunden. Auf diese Weise gelangen sie mit dem eigenen Pkw bis in die Hauptstadt Kopenhagen. Dort überqueren Sie mit einer Fahrt über die Öresundbrücke die letzte Meerenge, die Sie noch vom schwedischen Festland trennt. Ankunftsort auf schwedischer Seite ist die Hafenstadt Malmö. Die Brücke ersetzt seit dem Jahr 2000 die alte Fährverbindung zwischen beiden Ländern und verkürzt die Anfahrt erheblich. Für die Benutzung der Öresundbrücke wird eine Maut erhoben, die vor der Überquerung zu entrichten ist.

Mit dem Auto nach Schweden - unterwegs in Schwedisch Lappland

Die Anreise über die Vogelfluglinie
Aus zahlreichen Regionen Deutschlands stellt die Anreise nach Schweden über die sogenannte Vogelfluglinie die komfortabelste und schnellste Variante dar. Diese Möglichkeit der Anreise in den Ferienhaus Urlaub bildet eine Kombination aus Schiffsreise und Anfahrt auf dem Landweg. Als Vogelfluglinie wird die Fährverbindung zwischen Puttgarden auf der deutschen Ostseeinsel Fehmarn und der dänischen Stadt Rødby auf der Insel Lolland bezeichnet. Die 19 Kilometer breite Meerenge zwischen beiden Ländern wird mehrmals täglich von Autofähren der Scandlines Reederei befahren. In Rødby setzen Sie die Fahrt mit dem Pkw bis nach Kopenhagen fort, wo die Öresundbrücke ihren Anfang nimmt. Auf einer Länge von knapp acht Kilometern überqueren Sie den Öresund zwischen Dänemark und Schweden auf dem Landweg. Diese Route gehört nicht nur zu den schnellsten Varianten für die Anreise mit dem Auto nach Schweden, sondern auch zu den preisgünstigsten.

Mit dem Auto nach Schweden: Fährverbindungen von deutschen Häfen
Die dritte Variante der Anreise in den Ferienhaus Urlaub in Schweden bietet sich Ihnen mit der Nutzung einer der zahlreichen Fährverbindungen. Von Travemünde, Kiel, Rostock und Sassnitz bestehen Direktverbindungen zu Hafenstädten an der schwedischen Küste. Zu den ältesten Routen gehört die Fährverbindung zwischen Kiel und Göteborg. Die 14-stündige Überfahrt erfolgt über Nacht und versetzt Sie in die Lage, die Weiterreise an Ihr Urlaubsziel am nächsten Morgen ausgeruht in Angriff zu nehmen. Von Sassnitz auf Rügen und von der Hafenstadt Rostock bestehen regelmäßige Linienverbindungen nach Trelleborg in Südschweden. Die Schiffe verkehren sowohl am Tag als auch nachts und die Überfahrt dauert rund sechs Stunden. Etwas mehr Zeit müssen Sie einplanen, wenn Sie sich für die Fährverbindung von Travemünde nach Malmö entscheiden. Fahrten am Tag dauern etwa 7-8 Stunden. Die nächtliche Passage ist mit rund 9,5 Stunden deutlich länger. An Bord sämtlicher Fähren stehen Ihnen die Freizeiteinrichtungen und Restaurants offen. Die Übernachtung erfolgt in Kabinen entsprechend der Buchung. Neben den klassischen Direktverbindungen zwischen Deutschland und Schweden können Sie die Anreise mit dem Auto nach Schweden auch über einen polnischen oder dänischen Fährhafen organisieren.

Nutzen Sie für die Anreise in Ihren Urlaub mit dem Auto eine der drei Varianten und entscheiden Sie sich für den Landweg, den Seeweg oder für eine Kombination aus beiden Varianten. Kommen Sie gut in Ihrem Ferienhaus in Schweden an.

Ein Ferienhaus in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden
Familienurlaub Schweden

Schweden ist ein kinderfreundliches Land, in dem Familien auf den Spuren von Pippi Langstrumpf wandeln und unzählige Attraktionen auf Groß und Klein warten.

Familienurlaub Schweden
Mit Hund in Schweden

Zahlreiche Vereinfachungen in den Einreisebestimmungen machen einen Urlaub mit Hund in Schweden problemlos möglich. Haustiere sind in vielen Ferienhäusern erlaubt.

Urlaub mit Hund in Schweden
Schweden Karte

Schweden Karten liefern Orientierung im Ferienhaus Urlaub in Schweden. Wanderkarten, Straßenkarten und Stadtpläne sind nützliche Hilfsmittel.

Schweden Karte

>> Zurück zu Anreise Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten