Wandern in Schweden

Wandern in Schweden

Hunderte ausgewiesene Wanderwege mit einer Gesamtlänge von mehreren Tausend Kilometern Länge küren Schweden zu einem Wanderparadies.

Wandern in Schweden: Naturerlebnisse zwischen Bergen, Wäldern und Seen
Unberührte Wildnis mit endlosen Wäldern und glasklaren Seen machen Schweden zu einem Traumland für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Das skandinavische Land hat eine Fülle an fantastischen Wanderregionen zu bieten, die sich in ihrer Ursprünglichkeit seit Jahrtausenden nicht verändert haben. Das Skandinavische Gebirge in West- und Nordschweden, idyllische Inseln in der Ostsee und glitzernde Seenplatten in den Provinzen Blekinge, Skåne und Småland laden zum uneingeschränkten Naturgenuss ein.

Wandern in Schweden - Landschaft in Österlen, Skåne

Entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus am See oder am Waldesrand, beginnen die Wanderwege häufig unmittelbar vor der Haustür Ihres Urlaubsdomizils.

Zu den bekanntesten Wanderwegen in Schweden gehört der als Kungsleden bezeichnete Königsweg, der sich auf einer Länge von nahezu 400 Kilometern vom Nationalpark Abisko bis nach Hemavan, einem kleinen Ort in der Provinz Västerbotten erstreckt. Auf der Strecke passieren Sie wilde Gebirgslandschaften, tosende Flüsse und rauschende Bergbäche.

Wandern in Schweden - Weg durch die Felder in Skåne

Darüber hinaus erwarten Sie abwechslungsreiche Themenwanderwege und attraktive Pilgerpfade in den Nationalparks und in den landschaftlich reizvollen Ebenen und Hügellandschaften.

In den Gesetzen des Landes ist das sogenannte Jedermansrecht fest verankert. Es besagt, dass Sie sich jederzeit und überall in der Natur aufhalten dürfen, sofern Sie die Umgebung so verlassen, wie Sie vorgefunden wurde.

Wandern in Schweden - Pferd am Wegrand in Västerås, Mittelschweden

Fantastische Wanderrouten in der schwedischen Wildnis
Jede Region des skandinavischen Landes besitzt ihre ganz eigenen Reize und bietet perfekte Voraussetzungen zum Wandern in Schweden. In der Provinz Skåne erwartet Sie mit dem Skåneleden ein Wanderweg mit einer Gesamtlänge von 1.077 Kilometern. Die Route führt durch die zauberhaften Landschaften Südschwedens und wird in fünf größere Abschnitte unterteilt. An der Strecke liegen einsame Waldseen, steile Klippen, dichte Nadel- und Birkenwälder und lichte Feld- und Wiesenlandschaften.

Wandern in Schweden - Beerensuche in Småland

Insgesamt 80 Etappen können Sie im Rahmen Ihres Schweden Urlaubs zu Fuß erkunden. Der Skåneleden führt an den Städten Malmö und Trelleborg vorbei und bietet damit die Gelegenheit, die Wanderungen mit einer Sightseeing-Tour zu verbinden. Mit dem Bohusleden zieht sich ein fantastischer Wanderpfad von Göteborg bis in die norwegische Grenzregion durch die schwedische Wildnis. Im Streckenverlauf passieren Sie Hochmoore, verträumte Birkenhaine und malerische Seenlandschaften. Unterwegs können Sie archäologischen Fundstätten einen Besuch abstatten und in reizvollen Dörfern eine Rast einlegen. Der Ausgangspunkt des Wanderweges Sörmlandsleden befindet sich in der Stadt Nyköping. Die Strecke unterteilt sich in eine Nord- und eine Südtour und führt Sie durch artenreiche Naturschutzgebiete und an herrschaftlichen Ansitzen vorbei.

Wandern in Schweden auf historischen Pilgerrouten
Als Teil des europäischen Pilgerwegnetzes wurden im Jahr 2011 die Pilgerwege Nydalaleden und Sigfrid-Weg in der Provinz Småland wiederhergestellt und neu beschildert. Zusammen besitzen Sie eine Länge von 220 Kilometern und führen durch winzige Dörfer, abgeschiedene Wälder und an glitzernden Seen vorbei. Elche und Rehe kreuzen mitunter den Weg und im Geäst der Bäume ist der Gesang von zahlreichen Vogelstimmen zu vernehmen.

Wandern in Schweden - Pilze sammeln in Sörmland

Der Nydaleden führt durch den Westen der schwedischen Provinz Småland und verläuft in Abschnitten entlang des Flusses Lagan. Der Västra Sigfridsleden nimmt an der Grenze zur Provinz Blekinge seinen Anfang und führt über die schwedische Domstadt Växjö bis zur Klosterkirche Nydala. Das gleichnamige Kloster ist der Endpunkt der beiden Pilgerwege. Das Kloster Nydala wurde im Jahr 1143 von Zisterziensermönchen gegründet und ist gemeinsam mit dem Kloster Alvastra am östlichen Vättern die älteste Anlage dieser Art in dem skandinavischen Land.

Wandern in Schweden - Pfifferlinge im Körbchen

Auf den Pilgerpfaden wird das Wandern in Schweden zu einer Erlebnisreise durch die unberührten Naturlandschaften. Die Wanderwege sind mit dem dreifachen Kreuz des heiligen Siegfrieds markiert und schlängeln sich in unzähligen Kurven um zahlreiche Hügel.

Naturparadiese im hohen Norden: Wandern in Schwedens Nationalparks
29 Nationalparks mit einer Gesamtfläche von mehr als 700.000 Hektar liegen verteilt über das ganze Land. Dort werden sie mit urwüchsigen Naturlandschaften und einer artenreichen Tierwelt empfangen. Die Wanderwege sind, wie im restlichen Land, mit einer orangefarbener Markierung versehen. Der älteste Nationalpark Schwedens wurde bereits im Jahr 1909 eingerichtet und trägt den Namen Sarek-Nationalpark. Rund 90 Prozent der Fläche bestehen aus bergigem, unwegsamen Gelände. Hier präsentiert sich Skandinavien von seiner unverfälschten wildromantischen Seite.

Wandern in Schweden - Nordic Walking

In Schwedisch-Lappland in Nordschweden erwarten Sie allein vier Nationalparks mit weißen Gletschern, tiefblauen Seen und reißenden Flüssen. In den Wäldern sind Luchse, Elche und Vielfraße beheimatet und mit etwas Glück entdecken Sie auf Ihren Wanderungen einen Polarfuchs, der auf der Suche nach Nahrung durch die Tundra schleicht. Unberührte Wälder und weite Heidelandschaften erwarten sie im Nationalpark Fulufjället in Mittelschweden. Klare Seen laden zu einem erfrischenden Bad ein und an den Wegesrändern können Sie Beeren pflücken und Pilze sammeln. Eine Wanderung führt sie zum höchsten Wasserfall Schwedens, dessen Wasser aus einer Höhe von 112 Metern ins Tal stürzt.

Genießen Sie die fantastischen Naturlandschaften beim Wandern in Schweden und buchen Sie ein Schweden Ferienhaus am Rande der skandinavischen Wildnis, das sich ideal als Ausgangspunkt für Unternehmungen eignet.

Ein Ferienhaus in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden

Aus unseren Schweden Tipps

Trekking Schweden

Schweden empfängt Sie mit urwüchsigen Berglandschaften, glitzernden Seen und tiefen Wäldern. Die unberührte Wildnis lädt zu abenteuerlichen Trekking-Touren ein.

Trekking Schweden
Schwedische Küche

Die schwedische Küche setzt sich aus zahlreichen traditionellen Gerichten zusammen, die auf eine lange Vergangenheit zurückblicken und im Lauf der Zeit ständig verfeinert wurden.

Schwedische Küche
Schwedenshop

Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl an Artikeln für Ihren nächsten Urlaub in Schweden: Reiseführer, Literatur, Karten, DVDs, Geschenkartikel und vieles mehr.

Schwedenshop

>> Zurück zu Schweden Aktivitäten
>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten