Die sechs schönsten Seen Schwedens

Die 6 schönsten Seen Schwedens

Mehr als 96.000 Seen machen Schweden zu einem der wasserreichsten Länder Europas. Die schönsten Seen des Landes sind kristallklar, von unberührten Naturlandschaften umgeben und besitzen einen ungeheuren Fischreichtum.

Wir stellen Ihnen hier die in unseren Augen sechs schönsten Seen Schwedens vor:

Mälaren – Schärenromantik in Mittelschweden
Der Mälaren ist der drittgrößte See Schwedens und empfängt Sie mit einer zerklüfteten Inselwelt, reizvollen Naturlandschaften in den Uferbereichen und faszinierenden Ausflugszielen. Mehrere Tausend Inseln machen den Mälaren-See zu einem Naturparadies in Mittelschweden. Am Ufer des lang gestreckten Binnengewässers befinden sich malerische Ortschaften, tiefe Wälder und zahlreiche idyllisch gelegene Ferienhäuser am See. In Ihrem Urlaub am Mälaren erwartet Sie eine Mischung aus beschaulicher Ruhe und spannenden Entdeckungsreisen. Die Hauptstadt Stockholm und die Schlösser Gripsholm und Drottningholm gehören zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten. Auf der Insel Björkö befindet sich darüber hinaus die alte Wikingersiedlung Birka, die seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Angeltouren und Ausflüge mit dem Kajak führen sie in die stillen, unberührten Regionen des Mälaren-Sees. Unterwegs beobachten Sie Fischadler und Lachmöwen und nicht selten lässt sich ein Elch mit ausladendem Geweih in den urwaldähnlichen Uferzonen sehen.

Vänern – der größte See Schwedens
Mit einer Wasserfläche von mehr als 5.600 km² und einer Küstenlinie von rund 2.000 Kilometern ist der Vänern der größte unter Schwedens Seen. In der Mitte des riesigen Binnengewässers ragen zwei Halbinseln weit in den See hinein und teilen ihn in einen östlichen und einen westlichen Bereich. Landschaftlich überaus reizvoll sind die zahlreichen Schärengärten im Vänern. Von winzigen glatt geschliffenen Felsblöcken bis hin zu bewaldeten Inseln reicht die Palette der 22.000 verschiedenen Inseln im See. Die Schärengärten sind ein idyllisches Urlaubsparadies mit einem ungeheuren Fischreichtum. Barsche, Hechte, Zander und Forellen tummeln sich zwischen den einzelnen Inseln.

Die 6 schönsten Seen Schwedens - Vänern

Ein Ferienhaus mit Boot ist am Vänern das ideale Urlaubsdomizil für Angler und Naturliebhaber. Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen rot oder gelb getünchten Holzhäusern am Seeufer, die als Ferienhäuser vermietet werden und zum großen Teil über einen eigenen Steg verfügen. Zu romantischen Paddeltouren mit dem Kajak laden darüber hinaus der Trollhätte-Kanal und der Göta Kanal ein. Beide Wasserstraßen münden in den größten See Schwedens. Ein architektonisches Highlight am Ufer des Vänern ist Märchenschloss Läckö und ein beliebtes Ausflugsziel in einem Familienurlaub ist der Elchpark in Ed.

Vättern – Badesee und Freizeitparadies in Südschweden
Der Vättern ist der zweitgrößte unter den Schweden Seen und über den Göta Kanal mit dem Vänern verbunden. An der Stelle seiner größten Ausdehnung besitzt der See eine Länge von 135 Kilometern. Die abwechslungsreichen Uferlandschaften sind von tiefen Wäldern, goldgelben Feldern und malerischen Ortschaften gekennzeichnet. Das Wasser ist kristallklar und erreicht im Sommer angenehme Temperaturen. Einsame Badestellen mitten in der Natur erreichen Sie mit dem Kajak oder mit dem Ruderboot. Darüber hinaus ist der Vättern ein sehr fischreiches Gewässer. Neben Hechten, Forellen und Rotaugen tummeln sich auch kapitale Äschen in dem sauerstoffreichen Wasser. Direkt am Ufer befinden sich schwedische Blockhütten und charakteristische Holzhäuser, die Sie in Ihrem Urlaub in Schweden mieten und in landestypischem Ambiente einen beschaulichen Angelurlaub verbringen können. Einige Inseln liegen im nördlichen und südlichen Bereich des Sees. Mit dem Paddelboot gelangen Sie auf die unbewohnten Eilande und veranstalten im Schatten uralter Bäume ein unterhaltsames Picknick. Die Uferregionen des Vättern sind von zahlreichen Wanderwegen und Radwegen durchzogen, die zu einer Entdeckungsreise an Land einladen. Statten Sie in Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Schweden der zauberhaften Insel Visingö einen Besuch ab, die mit der historischen Schlossruine Visingborg als die Perle des Vättern-Sees gilt.

Hjälmaren – die unentdeckte Perle Mittelschwedens
Über eine Fläche von 477 km² erstreckt sich der glasklare Hjälmaren in der urwüchsigen Naturlandschaft Mittelschwedens. Der flache See besitzt nur eine durchschnittliche Tiefe von sechs Metern und ist ein Naturparadies mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Unternehmen Sie eine Kanutour in den Abendstunden und beobachten Sie am Seeufer Elche, Rothirsche und Fischotter in ihrem natürlichen Lebensraum. Gemütliche Ferienhäuser mit eigenem Grillplatz und Bootssteg liegen idyllisch am Ufer. Der Hjälmaren gilt mit seinen überwältigenden Naturlandschaften als die unentdeckte Perle in Mittelschweden. In der Abgeschiedenheit ländlicher Umgebung verbringen Sie einen beschaulichen Urlaub in einem Ferienhaus am See. Ein beliebtes Ausflugsziel sind die Insel Vinön und die Stadt Örebro mit dem zauberhaften Schloss, das sich auf einer kleinen Insel mitten im Stadtgebiet erhebt. In der Umgebung des Binnensees zeugen zahlreiche Runensteine, Felszeichnungen und Hügelgräber von der frühen Besiedlung dieser Region. Im Rahmen einer prähistorischen Erkundungstour statten sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub diesen vorzeitlichen Hinterlassenschaften einen Besuch ab.

Die 6 schönsten Seen Schwedens - Sommen

Die 6 schönsten Seen Schwedens - Sommen
Foto: Johan Willner/imagebank.sweden.se

Ruskensee – Angelparadies in der Provinz Småland
Die schwedische Provinz Småland gehört zu den populärsten Ferienregionen in Schweden. Mehr als 5.000 glasklare Seen, dichte Wälder und ein umfangreiches kulturelles Angebot machen den Reiz dieser Urlaubsregion aus. Zu den besten Angelgewässern in diesem Bereich Südschwedens gehört der Ruskensee. Der nährstoffreiche See besitzt eine maximale Tiefe von 21 Metern und ist von undurchdriglichen Urwäldern umgeben. Der Ruskensee gilt als eines der ertragreichsten Zandergewässer des skandinavischen Landes. Exemplare mit einem Gewicht zwischen 6 und 10 Kilogramm werden hier regelmäßig angelandet. Daneben bevölkern Aale, Barsche, Rotaugen, Schleie und Hechte das kristallklare Wasser des Sees. Beste Aussichten auf einen kapitalen Zander bestehen mit der Spinn- und Köderfischangel. Der Angelausflug auf dem See ist zugleich ein fantastisches Naturerlebnis. Fischadler, Elche und Rotwild können Sie in den abgelegenen Bereichen beobachten und am Ufer können Sie mitten in der Wildnis ein Picknick veranstalten.

Sommen – ländliche Beschaulichkeit in naturbelassener Landschaft
Der Sommen gehört zu den mittelgroßen Seen in Schweden und liegt umgeben von zauberhaften Naturlandschaften in Südschweden. Sein klares Wasser besitzt an einigen Stellen Sichttiefen von bis zu 10 Metern. In ländlicher Umgebung verbringen Sie am Sommen einen erholsamen Urlaub in einem Ferienhaus am Seeufer oder am Waldrand. Die Ufer des Binnengewässers sind stark zerklüftet und von unzähligen winzigen Buchten geprägt. Diese herrliche Landschaft erkunden Sie idealerweise mit dem Kajak von der Wasserseite aus. Überall finden sie einsame Badestellen, wo Sie vollkommen ungestört die Ruhe in der Natur genießen können. Ein Ausflug mit dem Dampfschiff und ein Abstecher in die kleine Stadt Tranås am westlichen Seeufer sollten Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub am Sommen nicht entgehen lassen.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Ferienhaus Urlaub an den schönsten Schweden Seen und genießen Sie die maritime Urlaubsatmosphäre an den kristallklaren Gewässern.

Ein Ferienhaus in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden

Aus unseren Schweden Tipps

Inseln

Mehr als 220.000 Inseln liegen vor der schwedischen Küste im Meer. Wir stellen Ihnen die unserer Meinung nach fünf schönsten Inseln vor: Gotland, Öland, Orust, Tjörn und Gräsö.

Die 5 schönsten schwedischen Inseln
Kanutour Schweden

Eine Kanutour in Schweden bietet eine unvergleichliche Mischung aus Freiheit, Abenteuer und Naturerlebnis auf den unzähligen Seen, Flüssen und Kanälen des Landes.

Kanutour Schweden
Göta Kanal

Auf einer Länge von 190 Kilometern durchschneidet der Göta Kanal die Landschaften zwischen den beiden größten schwedischen Seen Vänern und Vättern.

Göta Kanal

>> Zurück zu Schweden Highlights
>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten