Umeå – Europas unbekannte Kulturhauptstadt

Im Jahr 2014 war Umeå Kulturhauptstadt Europas. Außerhalb Schwedens war die Stadt im hohen Norden bis zu diesem Zeitpunkt weitestgehend unbekannt.

Kulturzentrum in Umeå

Kulturzentrum in Umeå
Foto: Foto: © Anton Olin/imagebank.sweden.se

Umeå im Winter

Umeå – „Ort des rauschenden Flusses”
„Ort des rauschenden Flusses” heißt Umeå in der Sprache der samischen Urbevölkerung. Die Stadt, die im Jahr 2014 Europäische Kulturhauptstadt war, liegt im hohen Norden Schwedens in der Provinz Västerbotten. Mehr als 83.000 Einwohner leben in der Universitätsstadt. Kaum zu glauben, dass die Stadt am Bottnischen Meerbusen zu den am schnellsten wachsenden Städten Schwedens gehört. Stockholm liegt 600 km weiter südlich und trotz der geografischen Lage knapp unterhalb des Polarkreises klettern die Temperaturen in Umeå im Sommer auf knapp 20 Grad.

Gegründet wurde Umeå zweimal. Der erste Versuch im Jahr 1588 ging gründlich daneben, weil kaum ein Händler den Weg in den hohen Norden auf sich nehmen wollte. Im Jahr 1622 folgte der zweite Anlauf, doch bis zum 19. Jahrhundert blieb die Ortschaft nicht viel mehr als ein größerer Marktflecken. 1888 schlug das Schicksal in Form eines verheerenden Feuers zu. 2.500 Einwohner wurden von einem Tag auf den anderen obdachlos. Doch Kapitulation war keine Option. Die Bewohner bauten ihre Stadt wieder auf und pflanzten 3.000 Birken, die noch heute das Stadtbild prägen. Seither trägt Umeå den Beinamen „Stadt der Birken”. An der Blätterpracht können sich die Einwohner allerdings nur kurz erfreuen. Erst Ende Mai zeigt sich das frische Grün an den Zweigen und Mitte September fallen die Blätter schon wieder von den Bäumen.

Festival in Umeå

Bunte Musikszene in der Europäischen Kulturhauptstadt
37.000 Studenten leben in Umeå. Sie sind nicht der alleinige Grund für die bunte Musikszene, doch sie tragen ihren Teil bei. Bekannt ist die Stadt vor allem für die ausgeprägte Hard-Rock-Kultur. Bands wie Cult of Luna, Naglfar und Refused stammen aus Umeå. Die Musiker der letztgenannten Hardrock-Band gaben im Rahmen der Kulturhauptstadt-Veranstaltungen ein Konzert mit dem ortsansässigen Symphonieorchester in der „Norrlandsopera”. Die Ernennung zur Europäischen Kulturhauptstadt im Jahr 2014 diente auch als Anlass zur Eröffnung des Gitarrenmuseums „Guitars – the Museum”. Unklar ist, ob es sich dabei um die größte Gitarrensammlung weltweit handelt. Beeindruckend ist die Menge von über 500 Gitarren aus den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts allemal.

Universität Umeå

Sehenswertes in Umeå
Als eines der wenigen Bauwerke, die die Feuersbrunst 1888 überstanden, ist die Brücke Gamla bron heute ein Wahrzeichen von Umeå. Sie wurde im Jahr 1863 fertiggestellt und überspannt mit einer Länge von 301 m den Fluss Ume älv. Für alle geschichtsinteressierten Urlauber, die ein Ferienhaus in Schwedens hohem Norden gemietet haben, gehört ein Besuch im Freilichtmuseum Gammlia zum Pflichtprogramm. Das Areal liegt zwei Kilometer vom Zentrum entfernt und zeigt authentisch das Leben in früheren Jahrhunderten. Kunstbegeisterte sollten einen Besuch im Bildmuseet Umeå einplanen. Das Museum befindet sich auf dem Campus der Universität und präsentiert internationale Gegenwartskunst und visuelle Installationen.

Leider blieb es dem berühmtesten Sohn Umeås verwehrt, mitzuerleben, wie seine Heimatstadt zum kulturellen Mittelpunkt Europas wurde. Der Schriftsteller Stieg Larsson, der mit seinen Kriminalromanen „Millennium-Trilogie” weltberühmt wurde, starb zehn Jahre zuvor, im Jahr 2004, im Alter von 50 Jahren an einem Herzinfarkt.

Alle Ferienhäuser in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden

Aus unseren Schweden Tipps

Nordschweden

Dichte Urwälder, kristallklare Seen, zerklüftete Bergregionen und eine artenreiche Tierwelt – Nordschweden empfängt Naturliebhaber mit unberührter Wildnis.

Nordschweden
Aktivitäten

Schweden bieten Ihnen im Sommer wie im Winter eine Fülle abwechslungsreicher Freizeitaktivitäten, die wir Ihnen in einer Artikelreihe näher vorstellen.

Schweden Aktivitäten
Wetter Schweden

Das Wetter in Schweden präsentiert sich kontrastreich. Es gibt regionale Unterschiede in Bezug auf Temperatur, Niederschlagsmenge und Sonnenscheindauer.

Wetter Schweden

>> Zurück zu Schweden Highlights
>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten