Mittelaltermuseum Stockholm

Das Stockholmer Mittelaltermuseum dokumentiert anhand zahlreicher Fundstücke und Artefakte die Geschichte der schwedischen Hauptstadt vom 13. bis zum 16. Jahrhundert. Das Museum befindet sich auf der Insel Helgeandsholmen.

Mittelaltermuseum Stockholm

Stockholm beherbergt das Mittelaltermuseum
Foto: © Ola Ericson/imagebank.sweden.se

300 Jahre Stockholmer Stadtgeschichte
Das Stockholmer Mittelaltermuseum (schwedisch: Medeltidsmuseum) liegt auf der Insel Helgeandsholmen, die der Altstadt Gamla Stan vorgelagert ist. Allein der Standort ist bemerkenswert, denn das Museumsgebäude wurde direkt über der bedeutendsten archäologischen Fundstätte in Stockholm errichtet. In den Ausstellungsräumen wird die Stadtgeschichte Stockholms von der Gründung um das Jahr 1250 bis zur frühen Neuzeit dokumentiert. Ganz in der Nähe steht das königliche Schloss, das im Jahr 1580 erbaut wurde. Der Eingang zu einem Geheimgang, der bis zum Schloss führt, kann im Stockholmer Mittelaltermuseum im Originalzustand besichtigt werden. Die Gründung Stockholms erfolge zur Mitte des 13. Jahrhunderts und schnell stieg die Stadt zu einer wichtigen Handelsstadt auf. Die Hanse kontrollierte bis ins 17. Jahrhundert den Überseehandel Schwedens und verhalf der Stadt zu Wohlstand.

Ausstellungsstücke im Stockholmer Mittelaltermuseum
Das Stockholmer Mittelaltermuseum verfügt über einen unterirdischen Bereich, in dem Sie ein 55 m langes Teilstück der mittelalterlichen Stadtmauer besichtigen können. Sie wurde unter König Gustavus Vasa im Jahr 1530 ausgebaut. Zu sehen sind darüber hinaus Teile des mittelalterlichen Friedhofs von Helgeandshuset und ein Kriegsschiff aus dem frühen 16. Jahrhundert. Auf dem Friedhof entdeckten die Archäologen Skelette von unzähligen Stockholmer Einwohnern, die im Verlauf von mehreren Hundert Jahren an dieser Stelle bestattet wurden. Im Zuge der archäologischen Grabungsarbeiten kamen die Überreste von insgesamt 11 Schiffen ans Tageslicht. Das am besten erhaltene Kriegsschiff mit dem Namen Riddarholmsskeppet wurde restauriert und kann in den Ausstellungsräumen besichtigt werden. Das Mittelaltermuseum in Stockholm verfügt über die Nachbildung eines mittelalterlichen Marktplatzes und einen Ort, an dem der Stadtrat tagte. Für ein düsteres Kapitel des Mittelalters stehen Galgen und Folterinstrumente.

Museumsgeschichte
In den späten 1970er Jahren fanden auf der Insel Helgeandsholmen mitten in Stockholm umfangreiche archäologische Untersuchungen statt. Der Grund waren Planungen für den Wiederaufbau des schwedischen Parlamentsgebäudes (Riksdag) und den damit verbundenen Bau von Tiefgaragen. Als die Archäologen auf die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer stießen und den Friedhof von Helgeandshusets freilegten, entschieden die Stadtoberen, dass an dieser Stelle ein Museum errichtet werden sollte. Die Kosten für den Bau übernahm der schwedische Staat. Untersucht wurde eine Fläche von 8.000 m² und etwa 50.000 m³ Erde wurden abgetragen. Im Zuge des Museumsneubaus wurden die mittelalterlichen Gebäude sowie die Reste der Stadtmauer und des Friedhofs in eine unterirdische Ausstellungsfläche integriert. Im Jahr 1986 öffnete das Stockholmer Mittelaltermuseum zum ersten Mal seine Tore für den Besucherverkehr.

Führungen und Öffnungszeiten
Das Stockholmer Mittelaltermuseum ist von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 12-17 Uhr geöffnet. Montags bleiben die Ausstellungsräume geschlossen. Einzige Ausnahme sind die Sommermonate Juli und August, in denen das Museum auch montags geöffnet ist. Der Eintritt ist kostenlos. Wenn Sie dem Mittelaltermuseum in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Schweden einen Besuch abstatten wollen, können Sie sich einer Führung anschließen. Die Teilnahme ist ebenfalls kostenlos. Kombiniert werden kann die Führung durch die Ausstellungsräume mit einem Rundgang durch das Altstadtviertel Gamla Stan.

Alle Ferienhäuser in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden

>> Zurück zu Schweden Sehenswürdigkeiten
>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten