Museum of Failure in Helsingborg

Wie ein großes Kuriositätenkabinett mutet das Museum of Failure in der schwedischen Stadt Helsingborg an. Das „Museum des Scheiterns” zeigt über 70 Produktflops aus der ganzen Welt, darunter zahlreiche zweifelhafte „Innovationen” namhafter Hersteller.

Museum of Failure Helsingborg

In Helsingborg befindet sich das Museum of Failure

Museum of Failure in Helsingborg: Der Gegenentwurf zur Erfolgsgeschichte
Das Museum of Failure in Helsingborg öffnete im Sommer 2017 seine Tore für den Besucherverkehr. Gründer war der Psychologe Dr. Samuel West, der sich vom „Museum der zerbrochenen Beziehungen” in Zagreb inspirieren ließ. Seinen eigenen Worten zufolge konnte er zu Beginn gar nicht glauben, dass ein derartiges Museum überhaupt existiert. Doch aus diesem Kuriosum bezog der Psychologe die Inspiration für sein eigenes Projekt: Museum of Failure – Museum des Scheiterns.

In einem Interview wurde der findige Psychologe nach den Gründen für die Eröffnung eines Museums für Produktflops gefragt. Er antwortete, dass er die ständigen Erfolgsgeschichten von Start-ups und Jungunternehmern leid sei, die permanent in den Medien präsentiert werden. Sein Museum of Failure bezeichnete West als einen Gegenentwurf zur Erfolgsgeschichte. Tatsächlich machen die zahlreichen Produktflops namhafter Hersteller deutlich, dass sich nicht jede Innovation auf dem Markt vergolden lässt und die Kasse zum Klingeln bringt.

Internationales Kuriositätenkabinett im Museum of Failure in Helsingborg
Staunen, Kopfschütteln, Schmunzeln und Stirnrunzeln ist bei einem Besuch im Museum of Failure in Helsingborg angesagt. Die große Galerie der Produktflops zeigt über 70 Innovationen, denen trotz aufwendiger Marktanalysen und intensiver Marketingaktivitäten der Durchbruch am Markt versagt blieb. Wie das Sammelsurium aus Produkten zeigt, blieben auch die Großen der Branche nicht von teuren Produktflops verschont. Wir stellen eine kleine Auswahl der merkwürdigsten Produktkuriositäten vor.

Lasagne von Colgate
Was sich die Marketingstrategen von Colgate wohl dabei gedacht haben, eine Tiefkühllasagne mit dem Zahnpasta-Logo zu vermarkten, bleibt wohl deren Geheimnis. Fakt ist, dass das Produkt, dessen Verpackung einer Tiefkühlpizza täuschend ähnlich sieht, auf wenig Gegenliebe bei den Verbrauchern stieß.

„Damenkugelschreiber” von Bic
Bic hat sich einen Namen als Hersteller von Feuerzeugen und preiswerten Schreibgeräten gemacht. Über die Gründe, simple Kugelschreiber in pink und violett einzufärben und mit dem Aufdruck „For her” zu überteuerten Preisen an die Damenwelt verkaufen zu wollen, kann nur spekuliert werden.

„Schönheitsmaske” von Linda Evans
Linda Evans wurde als Darstellerin der Krystle Carrington in der US-Erfolgsserie Denver Clan weltberühmt. 1999 machte die mittlerweile unterbeschäftigte Schauspielerin Werbung für eine „Schönheitsmaske”, die große Ähnlichkeit mit der Gesichtsbedeckung von Hannibal Lecter aus dem Gruselschocker „Das Schweigen der Lämmer” besitzt. Das Perfide: An der Innenseite der Maske sind Elektroden befestigt, die Elektroschocks aussenden und das Gesicht der Trägerin auf diese Weise verjüngen sollen.

Coca-Cola Bläk
Obwohl große Konzerne Unsummen in das Marketing und den Vertrieb neuer Produkte investieren, bleiben auch sie nicht von spektakulären Flops verschont, wie das Beispiel Coca-Cola Bläk zeigt. Der amerikanische Getränkehersteller brachte im Jahr 2006 eine Cola mit Kaffeearoma auf den Markt. Immerhin zwei Jahre stand das Produkt wie Blei in den Regalen der Supermärkte, bevor die „Innovation” vom Markt verschwand.

Twitter Peek
Ein Produktflop der technischen Art war der „Twitter Peek”, der im Jahr 2009 auf den Markt kam. Das Gerät kam im Design eines handelsüblichen Taschenrechners daher und war mit einem Buchstabentastenfeld im unteren Bereich ausgestattet. Die technische Neuheit konnte nichts weiter, als Kurzmitteilungen bei Twitter zu veröffentlichen. Kuriosität am Rande: Der Bildschirm war zu klein für 140 Zeichen.

Alle Ferienhäuser in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden

>> Zurück zu Schweden Sehenswürdigkeiten
>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten