Die 4 Nationalparks in Småland

Tausende Seen, tiefe Wälder, idyllische Süßwasser-Schären und unberührte Hochmoore – Smålands wilde Natur ist einzigartig in Skandinavien. In vier Nationalparks werden die Schätze gehegt und bewahrt.

Nationalparks Smaland

Nationalparks Smaland - Smaland ist reich an Seen

Norra Kvill Nationalpark
Im Gemeindegebiet von Vimmerby liegt der im Jahr 1927 gegründete Nationalpark Norra Kvill. Auf einer Fläche von 114 Hektar erstreckt sich eine urwaldartige Waldlandschaft mit riesigen, moosbewachsenen Felsblöcken und bis zu 350 Jahre alten Kiefern. Über 150 Jahre lang wurde in dem Wald nicht mehr gerodet. Die Natur blieb weitestgehend sich selbst überlassen und die Kiefern strotzen vor Kraft. Manche Nadelbäume erreichen einen Stammumfang von bis zu 2,50 m und sind bis zu 35 m hoch. Durch das Naturparadies führt ein teilweise steil ansteigender Wanderpfad. Die hügelige Waldlandschaft wird an einigen Stellen von Mooren und Waldseen unterbrochen. Die höchste Erhebung bildet der Berg Idhöjden. Von seinem 230 m hohen Gipfel haben Sie eine fantastische Panoramaaussicht in alle vier Himmelsrichtungen.

Nationalparks Smaland

Nationalparks Smaland - Blick auf die "blaue Jungfrau"

Nationalpark Blå Jungfrun
Blå Jungfrun (Blaue Jungfrau) ist eine unbewohnte Granitinsel, die wie eine Kuppel aus der Ostsee aufragt und im Jahr 1926 zum Nationalpark erklärt wurde. Kahl, grau und felsig präsentiert sich der nördliche Teil der Insel, während der flachere südliche Teil von einem Mischwald mit hohem Kiefernbestand bewachen ist. Sagen und Legenden ranken sich um das graublaue Eiland vor der schwedischen Ostküste. Sie handeln von Meerjungfrauen und Osterhexen. Im Nationalpark Blå Jungfrun hinterließen die Menschen schon in der Steinzeit ihre Spuren. Ein Relikt aus dieser Zeit ist das sogenannte Labyrinth, die Trojeborg an der Ostseite der Insel. Dabei handelt es sich um symmetrische Steinreihen in Form von 15 Ringen, über deren Bedeutung bis heute gerätselt wird.

Nationalparks Smaland

Nationalpark See Åsnen
Südlich von Växjö liegt mit dem See Åsnen das zweitgrößte Binnengewässer Smålands nach dem See Bolmen. See Åsnen wurde als vierter Nationalpark Smålands im Mai 2018 eröffnet. Das Binnengewässer bedeckt eine Fläche von 150 km², wobei mehr als 10 Prozent aus Inseln bestehen. Die einzigartige Süßwasser-Schärenlandschaft wird von urwaldartigen Buchen- und Kiefernwäldern eingerahmt, in die teilweise noch nie ein Mensch einen Fuß gesetzt hat. Der See Åsnen ist ein überaus fischreiches Gewässer. Hobbyangler entscheiden sich aus diesem Grund mit Vorliebe für ein Ferienhaus in Schweden in diesem Teil Smålands. Die Eingänge in den Nationalpark befinden sich in Trollberg und in Sunnabron.

Nationalpark Store Mosse
Im Jahr 1982 wurde der schwedische Nationalpark Store Mosse eingerichtet. Er schließt Südschwedens größtes zusammenhängendes Moorgebiet ein und ist die Heimat einer artenreichen Flora und Fauna. Die Hochmoore sind Naturgebiete, die am wenigsten von Menschen beeinflusst wurde. Elche und Adler leben in den weiten Ebenen und Kraniche nutzen die Feuchtgebiete als Brutplätze. Die tierischen Bewohner des Nationalparks können Sie von drei Aussichtstürmen beobachten. Nur einen Steinwurf vom Nationalparkhaus entfernt erhebt sich der zwölf Meter hohe Vogelbeobachtungsturm am See Kävesjön. Durch die Moorlandschaften führen Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 40 km. Teilweise müssen hölzerne Bohlenstege überschritten werden, die an Niedermooren, Flugsanddünen und Schwingrasenflächen vorbeiführen.

Entdecken Sie den Landschaftsreichtum Smålands und planen Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Schweden einen Besuch in einem der vier Nationalparks dieser Ferienregion ein.

Ein Ferienhaus in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden

Aus unseren Schweden Tipps

Wandern in Schweden

Hunderte ausgewiesene Wanderwege mit einer Gesamtlänge von mehreren Tausend Kilometern Länge küren Schweden zu einem idealen Wanderparadies.

Wandern in Schweden
Jedermannsrecht

Das Jedermannsrecht (Allemansrätt) erlaubt es Einheimischen und Besuchern, sich frei in der Natur zu bewegen, für eine Nacht zu zelten und ein Lagerfeuer zu entfachen.

Jedermannsrecht
Sehenswürdigkeiten

Schweden ist reich an touristischen Sehenswürdigkeiten. Die populärsten und schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes stellen wir Ihnen detailliert vor.

Schweden Sehenswürdigkeiten

>> Zurück zu Schweden Highlights
>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten