Menü

Schweden – Gut zu wissen

Wenn Sie einen Urlaub in Schweden planen, informieren Sie sich gewiss nicht nur über Unterkünfte und Urlaubsthemen sondern auch über Land und Leute. Dabei tauchen immer wieder Fragen auf. Hier beantworten wir in loser Reihenfolge Fragen rund um Schweden.

Fragen rund um Schweden

Schweden: Gut zu wissen

Wie viele Ferienhäuser gibt es in Schweden?
In Schweden besitzen viele Familien ein Ferienhaus, das sie vermieten, wenn sie es nicht selbst nutzen. Ferienhäuser und Ferienwohnungen werden auch als Investionsobjekte angesehen und an Urlauber vermietet.

Ob Sie ein traditionelles Holzhaus oder ein modernes Ferienhaus mit allen Annehmlichkeiten suchen, ein Haus in Alleinlage an einem See oder an den Stockholmer Schären – bei uns werden Sie bestimmt fündig.

Auf unserer Seite können Sie ein große Auswahl Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Schweden mieten. Hier sehen Sie auf einen Blick, wie viele Ferienobjekte sich aktuell in der Datenbank auf unserem Portal befinden:
Ferienhäuser Schweden >>

Sind Hunde in Ferienhäusern in Schweden erlaubt?
Viele Vermieter sind auf die Vermietung an Urlauber mit Hunden eingestellt. Oft können sogar mehrere Hunde mitgebracht werden. Lesen Sie die Beschreibungen der Ferienunterkünfte durch, dort ist genau ausgewiesen, wie viele Hunde Sie mitbringen können oder ob Sie ggf. zunächst beim Vermieter anfragen müssen.
Hier finden Sie unsere aktuelle Liste der Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in Schweden >>

Wie kann ich meine Ferienhaus Buchung stornieren?
Ihre Buchung können Sie am Besten über das Kontaktformular stornieren, jedoch gibt es unterschiedliche Bedingungen für die Stornierungskosten. Die genauen Informationen finden Sie immer bei der jeweiligen Beschreibung des Ferienhauses und in Ihren Buchungsunterlagen.
Alle Ferienunterkünfte in Schweden mit kostenloser Stornierung finden Sie hier >>

Welches Meer umgibt Schweden?
Im Süden und Osten und teilweise noch im Westen grenzt Schweden an die Ostsee. Nördlich von Stockholm bis zur Grenze nach Finnland heißt dieser Teil der Ostsee der Bottnischer Meerbusen. Die schwedische Westküste grenzt an Norwegen und sie liegt am Kattegat, einem Bereich der die Nordsee mit der Ostsee verbindet und ab etwa Höhe Göteborg am Skagerak, einem Meeresgebiet der Nordsee.

Welche Währung hat Schweden?
Die schwedische Währung ist die Schwedische Krone (SEK). 1 Krone ist in 100 Öre unterteilt. Ein Euro entspricht etwa 10 Schwedischen Kronen. (Stand Februar 2021)

Gut zu wissen Schweden - Mittsommerfest

Was ist Mittsommer?
Der Mittsommertag um den 21. Juni jeden Jahres gehört zu den wichtigsten Feiertagen in Schweden, der mit zahlreichen Festlichkeiten begangen wird. Dieser Tag kennzeichnet die Sommersonnenwende. Um diese Zeit ist es am längsten hell und Sie können das Phänomen der Mitternachtssonne in Schweden erleben.

Gefeiert wird die Sommersonnenwende schon seit heidnischen Zeiten, inwzischen wurde der Feiertag auf den Freitag zwischen dem 19. und 25. Juni gelegt.

Wie weit ist es von Köln nach Stockholm?
Die Entfernung beträgt 1.167,91 km Luftlinie. Die Fahrstrecke mit dem Auto über Puttgarden auf Fehmarn mit der Fähre nach Dänemark und die Öresundbrücke nach Schweden beträgt etwa 1.350 km. Auf der Strecke fallen Mautgebühren an. Als Fahrzeit für diese Strecke werden etwa 16 Stunden geschätzt.

Was ist das Jedermannsrecht?
Das Jedermannsrecht gibt jedem das Recht, sich frei in der Natur zu bewegen. Man darf wandern, Kanu fahren, Pilze, Kräuter und Beeren sammeln usw. Dabei gilt: störe niemanden und zerstöre nichts. Lesen Sie mehr in unserem Artikel: Jedermannsrecht >>

Warum sind viele Schwedenhäuser rot?
Der typische rote Anstrich vieler schwedischen Holzhäuser heißt Falunrot. Ursprünglich wurde die Farbe in der nordwestlich von Stockholm gelegenen Stadt Falun hergestellt. Dort befindet sich ein inzwischen stillgelegtes Kupferbergwerk, aus dessen Abraum das Farb-Pigment gewonnen wurde. Die rote Farbe wurde beliebt, da sie an hochwertigere Backsteinbauten erinnerte und avancierte zur Standardfarbe für Holzhäuser in Schweden.

Warum stehen in Schweden Lampen im Fenster?
Die Winter sind in Schweden lang und damit sind die Tage kurz und die Dunkelheit bricht schon früh herein. Schon bevor es Strom gab, stellte man zur Orientierung in der Dunkelheit Kerzen ins Fenster. Diese Sitte hat man bis heute beibehalten: in fast jedem Fenster in schwedischen Häusern leuchtet eine Lampe.

Sagen in Schweden alle Du zueinander?
In Schweden sprechen sich alle mit dem Vornamen an und duzen sich. Auch Nicht-Bekannte werden geduzt, was nicht respektlos gemeint ist, sondern zum freundlichen und respektvollen Umgang der Schweden gehört. Die einzige Ausnahme sind die Mitglieder der Königsfamilie, die mit ihrem vollen Titel angesprochen werden.

Wann kann man in Schweden Polarlichter sehen?
Die beste Beobachtungszeit für die Lichterscheinungen liegt in der Zeit zwischen Ende Oktober und Anfang April. Am besten geeignet sind die Monate Dezember und Januar. In diesem Zeitraum herrscht nördlich des Polarkreises Polarnacht. Lesen Sie mehr in unserer Reportage Polarlicht >>

Warum machen Schweden an Weihnachten das Fenster auf?
In Schweden ist es üblich, am Heiligabend die Fenster und Türen offen zu lassen. So können Freunde, Familie und Nachbarn Geschenke ins Haus werfen. Dabei rufen Sie häufig laut Juleklapp, was so viel wie Weihnachtsgeschenk bedeutet. Lesen Sie hier mehr über Mythen und Traditionen rund um Weihnachten in Schweden >>

Wann gibt es Mücken in Schweden und was hilft gegen Mücken? Gibt es auch Zecken?
Es gibt zu bestimmten Zeiten Mücken in Schweden – aber auch Tipps und Tricks. Mit diesem Thema beschäftigen wir uns im Beitrag Mücken in Schweden >>.

Mit dem Auto in Schweden unterwegs
Gibt es eine Maut in Schweden? Wie ist die Höchstgeschwindigkeit? Wie funktioniert das Tanken in Schweden? Mit diesen Themen und mehr befassen wir uns ausführlich auf unserer Seite Mit dem Auto in Schweden >>.

Wann ist die beste Reisezeit für Schweden?
Das skandinavische Land im Norden Europas kann ganzjährig ein attraktives Urlaubsziel sein. Während lange Zeit die warmen Monate favorisiert wurden, mieten Besucher zunehmend auch in der Herbst- und Winterzeit Ferienhäuser in Schweden. Denn je nach gewünschten Freizeitaktivitäten und klimatischen Vorlieben, bietet sich eine andere Reisezeit an. Lesen Sie unseren Artikel mit Überlegungen zur besten Reisezeit für Schweden >>.

Ferienhaus in Schweden an der Nordsee oder an der Ostsee mieten?
Aufgrund seiner geografischen Lage besitzt Schweden sowohl eine Nordsee- als auch eine Ostseeküste. Reisende haben hier daher die Qual der Wahl, wenn es um Ferienhäuser in Schweden geht. Die Ostseeküste ist besonders lang und macht etwa zwei Drittel der Landesgrenze aus. Die Nordseeküste beginnt etwas nördlich von Göteborg und erstreckt sich bis zur norwegischen Grenze. Sie gehört zur Provinz Bohuslän.

Genießen Sie einen erholsamen Urlaub ganz nach Ihren Vorlieben und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus an Schwedens Nordsee- oder Ostseeküste. Tipps und eine große Auswahl in ganz Schweden finden Sie auf unseren Seiten Ferienhaus Schweden Ostseeküste und Ferienhaus Schweden Nordseeküste.

Was ist eine Fika?
Die schwedische Fika ist eine Art gesellige Kaffeepause mit Gebäck, klassisch mit Zimtschnecken (Kanelbullar). Was es damit genau auf sich hat lesen Sie hier: Fika >>
Und hier geht es zu unserem Rezept Zimtschnecken >>

Alle Ferienhäuser in Schweden

Sie suchen ein Ferienhaus in Schweden?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern, die sich in Lage, Ausstattung und Größe unterscheiden. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Filtern Sie die Ferienhaus Liste nach Ihren Kriterien. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Schweden für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Schweden >> Ferienhäuser Schweden

Ferienhäuser Schweden

Ferienhaus Schweden

Aus unseren Schweden Tipps

Småland

In Småland verbringen Sie Ihren Ferienhaus Urlaub in der Heimat von Astrid Lindgren. Småland gehört zu den beliebtesten Ferienregionen des skandinavischen Landes.

Småland
Ferienhaus am See

Lassen Sie sich von den idyllisch gelegenen Ferienhäusern an Schwedens Seen begeistern. Verbringen Sie einen romantischen Urlaub in einem Ferienhaus am See.

Ferienhaus Schweden am See
Familienurlaub Schweden

Schweden ist ein kinderfreundliches Land, in dem Familien auf den Spuren von Pippi Langstrumpf wandeln und unzählige Attraktionen auf Groß und Klein warten.

Familienurlaub Schweden

>> Zur Übersicht Ferienhaus Schweden
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Schweden mieten